Die Mückenfalle für den Außenbereich

3 min lesen
Teilen
BG-Mosquitaire Mückenfalle in einem Garten.

Alles über die BG-Mosquitaire Mückenfalle

Wie funktioniert BG-Mosquitaire Mückenfalle?

Wo soll man die BG-Mosquitaire Mückenfalle aufstellen?

Anleitung zur Verwendung

Wie sollte man seine Mückenfalle reinigen und warten?

Mücken können sich im Sommer als wahre Plage im Garten erweisen. Um sie so weit wie möglich zu vermeiden, können Sie Mückenschutzmittel oder Mückenfallen verwenden, um sie einzufangen. Dank der BG-Mosquitaire Mückenfalle ist der Fang von Mücken sehr einfach und effizient. Außerdem funktioniert die Mückenfalle ohne den Einsatz von giftigen Substanzen.

Biogents
BG-Mosquitaire Mückenfalle

Die BG-Mosquitaire Mückenfalle ist hervorragend für den Außenbereich geeignet und reduziert das Mückenaufkommen der invasiven Tigermücke. Die Biogents Falle wurde speziell entwickelt, um die aggressivsten und gefährlichsten Mückenarten zu fangen, zu denen die asiatische Tigermücke zählt. Sie funktioniert rein ohne Insektizide. Der patentierte BG-Sweetscent Lockstoff wirkt sehr attraktiv auf Mücken. Nähern sich diese der Falle, werden sie durch einen Luftstrom eingesaugt und in einem Fangbeutel gesammelt. Bienen und andere Nützlinge sind nicht gefährdet. Im Lieferumfang enthalten sind der Fallenkörper, Lockstoff für 2 Monate Anwendung sowie ein regenfestes Netzteil mit 8 m langem Kabel.

Wie funktioniert die BG-Mosquitaire Mückenfalle?

Stechmücken werden von verschiedenen Elementen in unserer Umgebung angezogen. Eines davon ist der Geruch von menschlichem Schweiß. Biogents hat dieses Element erforscht, um einen künstlichen menschlichen Hautduft und die BG-Mosquitaire Mückenfalle zu entwickeln. Dank dieses menschlichen Duftköders, der Luftströmungstechnologie und der visuellen Hinweise der Mückenfalle werden die Mücken angelockt und gehen in die Falle. Es ist möglich, die Falle mit einem CO₂-Mechanismus zu kombinieren, um die Fangrate zu erhöhen. Mücken werden durch den menschlichen Atem (CO₂) angelockt.

Diese Mückenfalle ist insektizidfrei, da sie keine Insektizide verwendet und Nützlinge wie Schmetterlinge, Bienen oder Marienkäfer nicht angegriffen werden.

Standort:

Um eine maximale Fangrate zu erzielen, sollte die BG-Mosquitaire Mückenfalle während der gesamten Saison in Betrieb bleiben, um die Mückenpopulation zu reduzieren. Außerdem muss die Mückenfalle an einem geeigneten Ort (im Freien) aufgestellt werden.

Der ideale Ort ist schattig, windgeschützt und in der Nähe von Ruhezonen (schattige Plätze, feuchte Stellen, Holztapel). Verbessern Sie Ihre Mückenbekämpfung mit dem BG-Mosquitaire, indem Sie Brutstätten mit Wasser gefüllte Pflanzschalen, Eimer usw. beseitigen. Denken Sie auch daran, dass die Falle für ihren Betrieb an eine Stromquelle angeschlossen werden muss.

Besten Standorte für die BG-Mosquitaire Mückenfalle.

Anleitung zur Verwendung:

Anwendung Schema für die Biogents-Mosquitaire Mückenfalle.

  • Nehmen Sie den Lockstoff aus der Aluminiumverpackung und legen Sie ihn in den Beutel im Inneren des Innenrohrs.
  • Legen Sie das Netz (2) um den unteren Teil des Lufteinzugeingang. Dann stülpen Sie den Fangbeutel (3) über das Netz (2). Ziehen Sie dann den Auffangbeutel fest.
  • Setzen Sie den Trichter mit dem Netz und dem Beutel in die Öffnung.
  • Schließen Sie den Transformator an eine wasserdichte Steckdose an.
  • Um zu überprüfen, ob Sie die richtige Positionierung der Falle gewählt haben, lassen Sie die Falle etwa drei Tage lang laufen (je nach Wetterlage) und überprüfen Sie die Anzahl der gefangenen Mücken im Fangsack. Passen Sie dann eventuell die Positionierung an.
  • So zählen Sie die Mücken: Legen Sie den Fangbeutel in den Gefrierschrank oder in direktes Sonnenlicht, um die Mücken abzutöten. Dann können Sie den Beutel leeren und die Mücken zählen.

Reinigung und Wartung:

  • Bei der Handhabung des Lockstoffes oder des Fangbeutels sollten Sie Handschuhe tragen.
  • Der Fangbeutel muss geleert werden, sobald er halb voll ist oder sobald der Lockstoff nicht mehr wirkt (etwa nach 8 Wochen).
  • Entfernen Sie den Trichter mit dem Netz.
  • Nehmen Sie gleichzeitig den Fangbeutel ab, halten Sie ihn in der inneren Röhre (der Ventilator hält die Mücken im Beutel) und ziehen Sie am Gummiband, um den Beutel zu schließen.
  • Der Fangbeutel sollte zur Seite gelegt werden, um die Mücken zu töten.
  • Das Netz muss mit heißem Wasser ausgespült werden.
  • Anschließend kann die Falle wieder zusammengebaut werden.
  • Die Falle kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden.
BG-Mosquitaire Mückenfalle mit Mücken gefüllt.

Entdecken Sie unsere Biogents Produktpalette:

Solabiol Logo
Schützen Sie Ihren Garten das ganze Jahr über

3 min lesen
Teilen